Skip to product information
1 of 3

MOOM NATURAL CANDLES

IRAN YAZD

IRAN YAZD

Regular price €19,00 EUR
Regular price Sale price €19,00 EUR
Sale Sold out
Tax included.
Scented
  • 100% Soy
  • 250 g
  •  Rock salt and Driftwood : Ozone , Seaweed , Cyclamen ,Waterlily , Driftwood  , Amber , Patchouli , Musk
  • The First Raw Clay City In The World 

Yazd is a city located in central Iran and is famous for being the first raw clay city in the world. The city's unique architecture, which features mud brick buildings and traditional wind towers, has earned it a place on the UNESCO World Heritage List.

 

Yazd's history dates back to ancient times, and the city has been inhabited by various civilizations over the centuries. It was an important center of Zoroastrianism, and the city still has a large Zoroastrian community today.

 

One of the most famous landmarks in Yazd is the Amir Chakhmaq Complex, which features a mosque, a bazaar, and a caravanserai. The complex is known for its stunning architecture and intricate tile work.

 

Yazd is also famous for its delicious cuisine, which includes dishes such as abgoosht (a meat and bean stew) and shirin polo (sweet rice with saffron and dried fruits). The city's sweets, including baklava and qottab, are also popular with visitors.

 

In addition to its cultural attractions, Yazd is a great base for exploring the surrounding desert and mountains. Visitors can take a camel ride through the sand dunes or go hiking in the nearby mountains.

 

Overall, Yazd is a fascinating destination that offers a unique glimpse into Iran's rich history and culture. Whether you're interested in architecture, religion, or outdoor activities, there's something for everyone in this beautiful city.

 

 

  • Die erste rohe Lehmstadt der Welt
    Yazd ist eine Stadt im Zentrum des Irans und ist bekannt dafür, die erste rohe Lehmstadt der Welt zu sein. Die einzigartige Architektur der Stadt mit Lehmziegelgebäuden und traditionellen Windtürmen hat ihr einen Platz auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingebracht.

    Die Geschichte von Yazd reicht bis in die Antike zurück, und die Stadt wurde im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen Zivilisationen bewohnt. Sie war ein wichtiger Ort des Zoroastrismus, und die Stadt beherbergt heute noch eine große zoroastrische Gemeinschaft.

    Eines der bekanntesten Wahrzeichen in Yazd ist der Amir Chakhmaq-Komplex, der eine Moschee, einen Basar und eine Karawanserei umfasst. Der Komplex ist für seine atemberaubende Architektur und aufwendige Fliesenarbeiten bekannt.

    Yazd ist auch für ihre köstliche Küche berühmt, zu der Gerichte wie Abgoosht (ein Fleisch- und Bohneneintopf) und Shirin Polo (süßer Reis mit Safran und getrockneten Früchten) gehören. Die Süßigkeiten der Stadt, darunter Baklava und Qottab, erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit bei Besuchern.

    Neben ihren kulturellen Attraktionen ist Yazd ein großartiger Ausgangspunkt, um die umliegende Wüste und Berge zu erkunden. Besucher können eine Kamelreise durch die Sanddünen unternehmen oder in den nahegelegenen Bergen wandern.

    Insgesamt ist Yazd ein faszinierendes Reiseziel, das einen einzigartigen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur des Irans bietet. Egal, ob Sie sich für Architektur, Religion oder Outdoor-Aktivitäten interessieren, in dieser wunderschönen Stadt ist für jeden etwas dabei.

View full details